Diesel- und Gas- generatoren Hybridisierung

Der allgemeine Trend zur Elektrisierung von verschiedenen Maschinen, besonders in der Baubranche, schreitet voran. Die in den Maschinen eingesetzten Elektromotoren haben oft sehr hohe Anlaufstromspitzen und arbeiten nicht dauerhaft, sondern in verschiedenen Zeitintervallen.

Vorher musste der Anlaufstrombedarf durch die Generatorleistung gedeckt werden. Aktuell werden kleinere Generatoren genutzt und für die Anlaufstromspitzen werden die mobilen Energiespeicher eingesetzt. Dies bringt Einsparungen beim Generatoreinkaufspreis, sowie durch die stabile Arbeit und Downsizing von Generatoren lässt sich jede Menge Treibstoff einsparen.